Allgemeine Richtlinien

* ab 10.01.2022 gilt die 2G-Regel (geimpft, genesen) für den Zutritt zu Beherbergungsbetrieben und in den Aufstiegsanlagen.


Einreisebestimmungen für den Eintritt nach Italien/Südtirol ab dem 16. Dezember 2021 bis Montag, 31. Januar 2022:

Einreise für Geimpfte und Genesene

Geimpfte und Genesene müssen für die Einreise aus EU- oder Schengen-Staaten, sogenannte C-Staaten, Folgendes einhalten:
Nachweispflicht: Nachweis einer vollständigen Corona-Schutzimpfung mit einem von der Europäischen Arzneimittel Agentur (EMA) anerkannten Impfstoff, der nicht älter als 9 Monate sein darf, oder der Nachweis, in den letzten 6 Monaten von einer Covid-19-Infektion genesen zu sein.
Testpflicht: Nachweis eines negativen PCR-Tests, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, oder eines negativen Antigentests, der nicht älter als 24 Stunden sein darf.
Anmeldepflicht: Vor der Einreise ist das digitale Einreiseformular (Digital Passenger Locator Form - dPLF) auszufüllen. Für jede erwachsene Person muss ein Formular ausgefüllt werden. Minderjährige Kinder können im Formular des begleitenden Elternteils angegeben werden.

Die Testmöglichkeiten, welche sich auf Ihrem Anreiseweg nach Südtirol befinden, sind hier aufgelistet. Bitte buchen Sie den Test frühzeitig um Wartezeiten zu vermeiden.

Einreise für Ungeimpfte
Ungeimpfte Personen müssen für die Einreise aus EU- oder Schengen-Staaten Folgendes einhalten:
• Testpflicht: Nachweis eines negativen PCR-Tests, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, oder eines negativen Antigentests, der nicht älter als 24 Stunden sein darf.
• Anmeldepflicht: Vor der Einreise ist das digitale Einreiseformular (Digital Passenger Locator Form - dPLF) auszufüllen. Es wird derzeit geprüft, ob in diesem Fall zudem eine Meldung an den Sanitätsbetrieb notwendig ist.
• Isolationspflicht: sich für einen Zeitraum von 5 Tagen einer Isolation zu unterziehen.
• Weiterer Covid-19 Test: Durchführung eines weiteren Abstrichs (Molekular- oder Antigentest) nach Ablauf der 5-tägigen Quarantäne

Der Nachweis des Green Pass wird außerdem in folgenden Situationen benötigt (Kinder unter 12 Jahren betreffen diese Regeln nicht):
✔für grenzüberschreitende Reisen mit Fernzug, Reisebus und Flugzeug
✔für den Aufenthalt im Innenbereich von Bars, Restaurants und Skihütten
✔für den Zutritt zu den Südtiroler Christkindlmärkten (chirurgische Maske)
✔zum Skifahren bei Benutzung der Aufstiegsanlagen (chirurgische oder FFP2 Maske in geschlossenen Aufstiegsanlagen)


Familie Stolz und die Abteilungsleiter kümmern sich persönlich mit deren Teams darum, die vorgeschriebenen Richtlinien effektiv im ganzen Hotel umzusetzen, sodass das Huber zu einem Ort für Ihren mit ABSTAND schönsten Urlaub wird!

made for you

  • kleines Familienhotel für maximal 40 Familien
  • Digitaler Pre Check In: Checken Sie bequem vor Anreise von zuhause aus ein
  • Check-Out: gerne senden wir Ihnen auf Wunsch Ihre Rechnung vorab per Email zu; somit verkürzt sich das Check-Out Prozedere
  • herzliche Huber-Gastfreundschaft kontaktlos :-) Mit strahlenden Augen heißen wir Sie willkommen und unsere Gastfreundschaft wird Sie trotz Sicherheitsabstand erwärmen!
  • Im gesamten Hotel stehen ausreichend Vorrichtungen zur Desinfektion für Gäste und Mitarbeiter zur Verfügung, sodass eine Desinfektion Ihrer Hände jederzeit möglich ist!
  • Sauberkeit und Hygiene hatte bei uns immer schon höchsten Stellenwert! Die Reinigung und Desinfektion wird mit speziellen Reinigungs- und Desinfektionsmittel nun nochmals intensiviert, sodass in allen Räumen und Oberflächen eine regelmäßige Reinigung sowie Hygiene gewährleistet ist. All unsere Abteilungen reinigen und desinfizieren die verschiedenen Bereiche nach speziellen Hygieneplänen. Des Weiteren kümmern wir uns um eine ausreichende natürliche Lüftung und einen ausreichenden Luftaustausch.
  • Die Gästezimmer werden nach jeder Abreise komplett hygienisiert für einen sicheren Aufenthalt für Sie und Ihre Liebsten.
  • Im Innenbereich des Hotels gilt Maskenpflicht ab 6 Jahre
  • All unsere Mitarbeiter arbeiten mit Maske und werden täglich auf deren Gesundheitszustand abgecheckt.
  • All unsere Gäste und Mitarbeiter sind im Besitz des sog. Green Pass (ab 12 Jahre)
made for gourmets
  • Unsere Mitarbeiter arbeiten mit Maske und der Service am Tisch wird ausgebaut!
  • Beim Betreten des Buffets müssen die Hände vorab desinfiziert werden sowie FFP2 Maske getragen werden. Mehrere Desinfektionsstationen stehen Ihnen zur Verfügung.
  • In der Küche werden die Speisen wie immer liebevoll zubereitet, Oberflächen regelmäßig gereinigt und desinfiziert.
made for kids
  • Kinder- & Babybetreuung findet unter der Einhaltung der vorgeschriebenen Richtlinien statt. Auf ein abwechslungsreiches Animationsprogramm können Sie sich weiterhin freuen! Der Großteil der Aktivitäten findet im Freien an unserer frischen Luft statt.
  • Bei allen Kindern wird vor Eintritt in den betreuten Happyclub die Körpertemperatur gemessen.
  • Kranke und kränkliche Kinder haben keinen Zutritt zum betreuten Happyclub.
  • Unser Erlebnisspielplatz im Freien sowie unsere Happyworld im Innenbereich ist frei zugänglich. Im Indoor Spielbereich gilt Maskenpflicht (ab 6 Jahre). Der Spielbereich wird täglich mehrmals desinfiziert.
made for wellness
  • Der Wellnessbereich bietet genügend Platz, sodass die nötigen Sicherheitsabstände und Hygienemaßnahmen eingehalten werden können.
  • Die Badelandschaft bietet sorglosen Badespaß, denn durch die automatische Zufuhr von Chlor im Wasser wird für eine antibakterielle und antivirale Wirkung gesorgt.
  • Das Außen- sowie Innenbecken, das Kinderbecken sowie die Riesenröhrenwasserrutsche sind frei zugänglich. Im und außerhalb des Wassers gilt Abstand zu anderen Gästen zu halten
  • Der Adults-Only Saunabereich ist für jeden frei zugänglich. Bitte beachten Sie die Maximalanzahl der Gäste, welche die unterschiedlichen Saunas gleichzeitig besetzen können.
  • Im Fitnessraum stehen Ihnen Desinfektionsmittel sowie Desinfektionstücher für die Reinigung der Fitnessgeräte zur Verfügung. Bitte halten Abstand zueinander.
  • In unserer Beauty Abteilung trägt unsere Mitarbeiterin einen Mundschutz. Nach jeder Behandlung werden alle Behandlungsutensilien sowie der gesamte Raum desinfiziert.
made for discovery
SOMMER
  • Die zum Verleih zur Verfügung stehenden Buggies sowie Kindertragerucksäcke werden regelmäßig desinfiziert
  • Kostenloser Verleih von Fahrrädern und E-Bikes (gegen Aufpreis)
  • Unsere beliebten geführten Wanderungen finden wie gewohnt in unserer einzigartigen Almenregion statt
  • Die Bergbahnen in unserer Almenregion Gitschberg Jochtal öffnen Anfang Juni sind bis zum 06.11.2022 geöffnet und stellen jeder Familie eine persönliche Gondel zur Verfügung
  • Die Almhütten sind unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen geöffnet
  • Der öffentliche Nahverkehr mit Bus und Bahn ist vollständig gewährleistet (dank der AlmencardPlus kostenlos verfügbar)
  • Museen und Sehenswürdigkeiten sind dank der AlmencardPlus frei zugänglich
WINTER



Hier finden Sie des Weiteren die aktuellsten Einreise Informationen für Ihren sicheren Urlaub in Südtirol, welche laufend aktualisiert werden: Reiseinformationen für Ihren sicheren Urlaub

Alles ist anders, doch wir sind immer noch dieselben. Ihre Zufriedenheit und ein hohes Maß an Qualität ist auch weiterhin unser höchster Anspruch. Unser Personal steht Ihnen jederzeit zur Verfügung und berät Sie in allen Situationen bestens! Verlassen Sie sich auf uns! Wir sind für Sie da!

Damit Sie Ihren Sommer-, Herbst- & Winterurlaub sorglos planen können, haben wir unsere Stornobedingungen angepasst. Bis 14 Tage vor Anreise können Sie kostenlos stornieren (ausgenommen Bearbeitungsspesen). Gilt ein offizielles Reiseverbot bzw. eine offizielle Einstufung als Risikogebiet in den 14 Tagen vor Anreise, so fallen für Sie auch innerhalb dieser Tage vor Anreise keinerlei Stornokosten an. Auch das bereits geleistete Angeld wird rückerstattet. Wir freuen uns auf Sie!

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir aufgrund von Covid-19 je nach Buchungszeitraum möglicherweise nicht alle angebotenen Dienstleistungen garantieren können, da wir nationale und/oder regionale Vorschriften einhalten müssen, die von Zeit zu Zeit erlassen werden.
Stand: 25.12.2021